Zum Inhalt
Aktienkurs EUR 116,00 17:34 GMT 15.11.2018
Newsroom

Die Mayr-Melnhof Gruppe wächst und setzt die Konsolidierung auf dem Europäischen Faltschachtelmarkt fort

Position in Russland gestärkt. MM Packaging hat heute eine Vereinbarung über den Erwerb von drei A&R Carton Standorten, St. Petersburg, Timashevsk, Südrussland, und Augsburg, Deutschland, geschlossen.

Marktanteile und Kundenportfolio fügen sich mit Umsatzerlösen von rund 122 Mio. EUR für 2013 sehr gut in die laufende Wachstumsstrategie von MM Packaging. Die verarbeitete Tonnage beläuft sich auf rund 50.000 Jahrestonnen.

Die Produktion ist sowohl auf Tiefdruck, insbesondere Tobacco Packaging, als auch General-Packaging im Offsetdruck für die großen Konsumgüterhersteller in Russland ausgerichtet. Globale Kundenbeziehungen werden durch diesen Wachstumsschritt weiter gestärkt. 

Der vorläufige Kaufpreis wird sich auf rund 100 Mio. EUR belaufen.

„Die Kernkomponente dieser Akquisition liegt im hohen Konsolidierungspotential, welches eine attraktive Wertschöpfung ermöglichen sollte“, kommentiert CEO Dr. Wilhelm Hörmanseder die strategische Bedeutung für die MM Gruppe.

 

Publikationsmailing

Zum laufenden Erhalt von Unternehmensberichten sowie Pressemitteilungen der Gesellschaft bieten wir für Aktionäre und Interessenten die Möglichkeit einer diesbezüglichen Registrierung.

 

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Pressestelle auf!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind stets um eine schnelle Antwort bemüht.

KONTAKT AUFNEHMEN
Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.