Zum Inhalt
Aktienkurs EUR 112,20 17:34 GMT 19.07.2019
Newsroom

Einzug eigener Aktien

Vorstand und Aufsichtsrat der Mayr-Melnhof Karton AG werden der 16. Ordentlichen Hauptversammlung am 28. April 2010 eine vereinfachte Herabsetzung des Grundkapitals um EUR 8.000.000 auf EUR 80.000.000 durch Einziehung von 2.000.000 Stück eigener Aktien vorschlagen. Zweck der Kapitalherabsetzung ist die Reduktion der Anzahl eigener Aktien. Von 22 Millionen ausgegebenen Aktien werden aktuell 2.015.260 Stück (9,16 %) eigene Aktien gehalten.

Publikationsmailing

Zum laufenden Erhalt von Unternehmensberichten sowie Pressemitteilungen der Gesellschaft bieten wir für Aktionäre und Interessenten die Möglichkeit einer diesbezüglichen Registrierung.

 

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Pressestelle auf!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind stets um eine schnelle Antwort bemüht.

KONTAKT AUFNEHMEN
Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.