Zum Inhalt
Aktienkurs EUR 116,00 17:34 GMT 15.11.2018
Newsroom

Einzug eigener Aktien

Die 16. ordentliche Hauptversammlung der Mayr-Melnhof Karton AG vom 28. April 2010 hat beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft im Wege einer vereinfachten Kapital-herabsetzung durch Einziehung von 2 Mio. Stück eigener Aktien, mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 8 Mio. EUR, von 88 Mio. EUR auf 80 Mio. EUR herabzusetzen.
Die entsprechende Eintragung in das Firmenbuch erfolgte per 10. Juni 2010. Mit Einzug der eigenen Aktien per 17. Juni 2010 verbleibt der Gesellschaft ein Bestand von 15.260 Stück eigenen Aktien. 


In der Folge ist das Grundkapital der Gesellschaft von 80 Mio. EUR in 20 Mio. Stückaktien eingeteilt.

 

Publikationsmailing

Zum laufenden Erhalt von Unternehmensberichten sowie Pressemitteilungen der Gesellschaft bieten wir für Aktionäre und Interessenten die Möglichkeit einer diesbezüglichen Registrierung.

 

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Pressestelle auf!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind stets um eine schnelle Antwort bemüht.

KONTAKT AUFNEHMEN
Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.