Aktienkurs EUR 89,88 17:33 GMT 18.04.2014

FAQ

Frequently Asked Questions


Plant MM weitere Akquisitionen?

Ja, MM verfolgt eine Expansionspolitik durch Akquisitionen, sowohl im Karton-, als auch im Faltschachtelbereich.

Mit welcher Wachstumsrate entwickelt sich der Karton- und Faltschachtelmarkt?
Der Verbrauch von Karton und Faltschachteln hängt in hohem Maße von der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ab. Für die kommenden Jahre kann in Europa von einer proportionalen Entwicklung zum Wirtschaftswachstum ausgegangen werden.

Inwiefern ist MM von der Entwicklung des Zellstoffpreises betroffen?
MM produziert rund 1,7 Mio. Tonnen Karton pro Jahr. Dafür ist ungefähr dieselbe Menge an Faserstoffen erforderlich, wobei zum Großteil Sekundärfasern eingesetzt werden. Das technische Know-how ermöglicht MM den überwiegenden Einsatz unterer Altpapierqualitäten. Reiner Zellstoff beläuft sich auf rund 5% des Gesamtfaserbedarfs.

In welchem Ausmaß ist das Management an der Unternehmensentwicklung beteiligt?
Ein sehr hoher Teil des Managementeinkommens ist variabel und ergebnisabhängig. Das geht bis über 50% des Gesamteinkommens.

Welche Dividendenpolitik (pay-out ratio) verfolgt MM?
Langfristig soll ein Drittel des Jahresüberschusses an die MM - Aktionäre ausgeschüttet werden und die Dividende pro Aktie absolut steigen.

Welche Investitionspolitik verfolgt MM?
Mittelfristig sollen Investitionen 50% der Cash Earning nicht überschreiten.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Mag. Stephan Sweerts-Sporck gerne zur Verfügung:

Mayr-Melnhof Karton AG
Brahmsplatz 6
A-1041 Vienna
Tel:  +43 (0)1 50 136 - 91180
Fax: +43 (0)1 50 136 - 91195
E-mail: Investor Relations

Nach oben